Twinsplay

Twinsplay 2.6.0

Ordnet Fenster auf dem Windows-Desktop

Mit Twinsplay ordnet man die Fenster geöffneter Programme beliebig an. Die Software speichert die Position mehrerer Fenster, holt Programme dauerhaft in den Vordergrund oder zeigt per Knopfdruck zwei Fenster nebeneinander an. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach per Maus oder Tastatur bedienbar
  • vereinfacht die Fensterverwaltung

Nachteile

  • kaum Funktionen
  • nur ein zusätzlicher Desktop

Gut
7

Mit Twinsplay ordnet man die Fenster geöffneter Programme beliebig an. Die Software speichert die Position mehrerer Fenster, holt Programme dauerhaft in den Vordergrund oder zeigt per Knopfdruck zwei Fenster nebeneinander an.

Twinsplay merkt sich die Position mehrerer offener Fenster mit einer Art Backup. Bei Bedarf stellt man einen zuvor gespeicherten Zustand jederzeit wieder her. Browser-Fenster speichert die Software zusammen mit der geladenen Internetseite. Zusätzlich richtet richtet Twinsplay per Tastendruck zwei beliebige Fenster nebeneinander aus und nutzt dafür jeweils die Hälfte des Bildschirms. Auf Wunsch holt die Software einzelne Programme dauerhaft in den Vordergrund oder schaltet zwischen zwei virtuellen Desktops hin und her.

FazitTwinsplay erleichtert die Arbeit mit vielen offenen Programm-Fenstern. Leider bietet die Software nur einen zusätzlichen Desktop. Wer unter Platzmangel leidet, ist mit einem größeren Monitor besser bedient.

Twinsplay

Download

Twinsplay 2.6.0